Ihr Heiltag mit Carolin und Alexander Toskar


Terminbuchung & Bezahlvorgang

Du wirst durch folgende Schritte geführt:

  1. Wähle deinen Wunschtermin aus
  2. Anschliessend Teilnahme buchen anklicken
  3. Du kannst nun eine weitere Person einbuchen oder Buchung abschliessen
  4. Abschließend kannst du per PayPal, Kreditkarte, oder Vorkasse bezahlen
  5. Bitte beachte die AGB und die Datenschutzerklärung, bei der Ticketbuchung musst du diesen zustimmen
  6. Du erhältst zeitnah eine persönliche Antwortmail mit Ihrer Terminbestätigung sowie allen Details für deine Behandlung

Termin Geistige Aufrichtung buchen

Behandlung Zürich | April 2023

 

Klicke auf das umrahmte Feld und wähle den Wunschtag und -termin aus.

 

CHF 200.00

Behandlung Zürich | Juni 2023

 

Klicke auf das umrahmte Feld und wähle den Wunschtag und -termin aus.

 

CHF 200.00

So planen Sie Ihre Behandlung

  • Erscheine bitte pünktlich zu deinem Termin  
  • Bitte 15 Minuten vor deinem vereinbarten Termin und spätestens zur vereinbarten Uhrzeit 
  • Begleitpersonen sind herzlich willkommen, bitte um vorherige Anmeldung
  • Beachte, dass durch die aktuelle Situation nur eine Begleitperson erlaubt ist
  • Es werden die Hygieneregeln eingehalten

Wir freuen uns auf deinen Besuch !

Carolin & Alexander Toskar

Veranstaltungsort und Anfahrt

Das Behandlungszentrum ist sehr gut mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Weitere Informationen zu Anfahrt und Parkplätzen erhältst du hier »

Kontakt & Anmeldung

Tel. +41 43 508 2648

E-Mail

 

Terminabsprache

Falls deine Wunschuhrzeit nicht gelistet ist, sprich uns gerne an.


Hinweis: Der Heiler ist weder Arzt noch Heilpraktiker. Geistige Heilung / Die Geistige Aufrichtung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Von Seiten des Geistheilers werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Geistige Heilung ersetzt deshalb eine ärztliche Behandlung bei geistiger oder körperlicher Erkrankung oder dem Verdacht auf eine solche nicht. Die Teilnahme erfolgt freiwillig.